Cryptosoft eine Alternative?

Auf diese Weise bietet Cryptosoft eine Alternative zum traditionellen Mining, bei dem wir unseren eigenen Computer benutzen mussten, um Krypto-Münzen mit einer sehr passiven Rate zu erhalten.

Sie wollen, dass wir die Methode vergessen, die funktioniert, und konzentrieren sich auf einen verrückten Plan, der Großes verspricht, aber leider keine davon realistisch oder machbar ist.

So funktioniert die Anwendung

Zum Beispiel hat Cryptosoft den Mut, uns zwei Dinge zu versichern, die völlig unmöglich sind:

Das erste ist, dass wir eine 90-Tage-Geld-zurück-Garantie haben.
Natürlich ist es eine große Lüge. Sobald wir unser Geld in diese Unterstützung einzahlen, werden wir es nicht mehr sehen und auch keine Rentabilität daraus ziehen.

Zweitens: dass wir eine Rendite haben, die bis zu 200% betragen kann.
Und wir sagen Cryptosoft, dass dies UNMÖGLICH ist! Keine Plattform kann garantieren, dass diese völlig falschen Gewinnmargen entstehen.

Denn nein, weil es weder natürlich noch unter einem der Begriffe der Logik möglich ist. Sie sollten nicht einmal 100% absolute Rentabilität erreichen, also verwässert sich Ihr Argument überall.

Wlan

Für diese und andere klare Beweise dafür, was das Ziel von Cryptosoft ist, das Geld der Benutzer zu speichern und zu stehlen, möchten wir mit Ihnen die 5 DEMONEN teilen, die es bestätigen:

DEMONSTRATION 1: Verantwortlich für antedecentes und falsche Ausrüstung
Es ist wahr, dass Betrügereien wie Cryptosoft im Allgemeinen jede Art von persönlichem Zugang zum Benutzer unter Kontrolle halten. Das heißt, sie wollen nicht, dass Unternehmensdaten veröffentlicht werden.

Und wenn wir jemals einen Namen eines seiner Verantwortlichen sehen, sind 99% der Zeit falsch und das Foto entspricht einem Modell.

Cryptosoft ist eine Betrugsstrategie.

Aber bei dieser Gelegenheit ist das Überraschende an Cryptosoft, dass die Namen und Fotos der Personen, die im Web erscheinen, echt sind, so dass wir in verschiedenen Quellen lesen konnten.

Dies verhindert nicht, dass die Plattform kein Betrug ist: Denn das ist es, vor allem, wenn wir zwei plus zwei hinzufügen und sehen, dass diejenigen, die sich hinter dem System verstecken, erfahrene Betrüger sind, die in anderen Fällen bereits ihren eigenen getan haben.

„Der Leiter von Cryptosoft.
Der Leiter ist Daniel Beduschi, der sich als großer Profi in Marketing- und Geschäftsstrategien mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Markt definiert.

Wir glauben, dass er schon lange in der Branche tätig ist, aber was wir nicht glauben, ist, dass er etwas Gutes hatte, um sich von seiner Karriere abzuheben. Denn vor allem scheint es, dass sich dieser Herr im Laufe der Jahre dem Schwindel verschrieben hat.

Eines seiner letzten Geschäfte war BBOM, ein Unternehmen, das ähnlich wie Cryptosoft agierte, mit dem Ponzi-System arbeitete und Geld von Investoren stahl.

Er ging wegen dieser Handlungen vor Gericht, aber die Tatsache, dass er angeklagt wurde, hat ihn nicht daran gehindert, mit einem anderen Unternehmen mit ähnlichen Eigenschaften auf seine alten Wege zurückzukehren. Wir gehen davon aus, dass jede Geldstrafe, mit der er rechnen musste, viel geringer war als das gesamte Geld, das er damals den Nutzern, die seine Website besucht haben, abgezogen hat.